Design-Heizkörper: Mehr Kunst als schnöde Heizung

29. Juli 2011
By
© Bemm

© Bemm

Wer seine Wohnräume modern einrichtet, setzt dabei meist eher auf einen puristischen Stil, der durch besondere Design-Elemente ganz spezielle Akzente setzt. Klassische Heizkörper, wie sie jeder kennt, können bei solch einer durchdachten Einrichtung schon mal stören.

Doch zum Glück haben sich Designer und Künstler inzwischen auch den guten, alten Heizungen angenommen und sie in wahre Hingucker verwandelt. Ein Heizkörper muss nämlich nicht immer nur funktional sein, sondern kann auch optisch etwas hermachen.

Viele Hersteller bieten inzwischen wunderschöne Lösungen an, ob aus Stein oder Stahl. Manche dieser Heizungssysteme sind auf den ersten Blick gar nicht als solche zu erkennen, da sie kunstvoll bearbeitet wurden und etwas sehr Skulpturales haben. Wie bei einem Gemälde oder einer Skulptur haben sich dabei die Künstler ausgetobt. Als Hersteller wäre hier beispielsweise Bemm zu nennen.

Wer möchte, kann die modernen Design-Heizkörper auch individuell beleuchten lassen. Dabei sind ebenfalls keine Grenzen gesetzt, denn vom romantischen Sternenmotiv bis hin zum Lichtspiel mit wechselnden Farben ist alles möglich.

Tags: , , , , ,

One Response to Design-Heizkörper: Mehr Kunst als schnöde Heizung

  1. Kathrin on 15. August 2011 at 16:37

    wow, das sieht ja richtig klasse aus. da spart man sich glatt das geld für heizkörper oder deko 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.