Ikea Berlin Lichtenberg ab Dezember geöffnet

29. November 2010
By
cc by wikimedia/ Ardfern

cc by wikimedia/ Ardfern

Bisher gibt es den schwedischen Möbel-Giganten Ikea dreimal in Berlin, in Spandau, Tempelhof und Waltersdorf. Ab dem 13. Dezember 2010 kommt noch eine vierte Filiale hinzu und zwar in Berlin-Lichtenberg.

Auf 21.000 m² können sich dann Möbelsuchende und Dekofanatiker in altgewohnter Ikea-Manier mit allem, was das Wohnherz so begehrt eindecken. Das neue Haus befindet sich Landsberger Allee/ Ecke Rhinstraße und ist so auch mit der S-Bahn mehr als gut zu erreichen.

Bei dem Gebäude handelt es sich nicht nur um das größte Ikea-Einrichtungshaus in Deutschland, sondern auch um ein ganz besonderes Projekt: Man hat versucht das Ganze so umweltfreundlich wie möglich zu gestalten. Jährlich werden über 1.200 Tonnen CO2 gespart und zwar indem eine 4.000 m² große Solaranlage ihren eigenen Strom produziert. Für die Toilettenspülung wird Regenwasser genutzt und Abwasserwärme hält das Gebäude im Winter warm und im Sommer kühl.

Alle 250 Stellen sind bereits besetzt und da die Eröffnung am Montag nach dem 2. Advent stattfindet, wird sicherlich für die eine oder andere vorweihnachtliche Überraschung gesorgt werden. Zudem kann man natürlich auch die Weihnachtseinkäufe erledigen. Auf der Homepage von Ikea kann man den Stand der Arbeiten am Haus live via Webcam verfolgen und dort gibt es auch ein Gewinnspiel zur Eröffnung. Wir sind gespannt!

Tags: , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.