Yoav Avinoam: Möbel aus alten Sägespäne

2. Juni 2010
By

Yoav Avinoam by designboomZum Thema Nachhaltigkeit, Abfallverwertung und Co. lassen sich zum Glück immer mehr Designer tolle Dinge einfallen. Wie kann ich Material, das übrig bleibt, weiter verwerten? Wie vermeide ich im Allgemeinen Müll?

Auf die Frage, was man mit den etlichen Holzabfällen machen kann, die für die Entstehung von Möbeln und Co. so abfallen, hat der israelische Designer Yoav Avinoam eine einfache Antwort: einfach neue Möbel!

Die Holzabfälle werden dafür mit Harz vermengt und in die gewünschte Form gepresst, Dabei kann man dem neuen Möbelstück auch gleich Muster und Verzierungen geben. In der Form sind bereits Holzbeine verankert, so dass der neue Stuhl oder Tisch am Ende fast wie aus einem Guss ist.

Eine tolle Idee, die in unseren Augen gerne Schule machen könnte! Etliche Bilder zu Yoavs Möbeln gibt es u.a. hier

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.