Draußen wohnen ist der neue Gartenmöbeltrend

19. April 2010
By

cc by wikimedia/ Kornelia und Hartmut Häfele

cc by wikimedia/ Kornelia und Hartmut Häfele

In diesem Sommer heißt es in Sachen Gartenmöbel: Was drinnen gut ist, ist für draußen noch besser, denn die Gärtenmöbel-Trends orientieren sich sehr an unserer Inneneinrichtung.

So stehen zum Beispiel bettähnliche Liegewiesen hoch im Kurs, die man einfach auf dem Rasen platziert und so bei Sonnenschein in den Tag hinein träumen kann. Aber auch Sofas oder Sessel in diesem Stil verschönern den Garten und sorgen für mehr Komfort. Schluss mit ollen und unbequemen Plastikstühlen, die Zukunft wird bequem!

Der Clou sind hier auch modulare Möbel, die man mit nur wenigen Handgriffen vom Freiluftbett in eben solche Couch verwandeln kann. In diesem Sommer richtet man sich quasi ein Wohn- oder Schlafzimmer im Freien ein.

Sorgen muss man sich um die Möbel auch nicht machen, denn sie bestehen natürlich wie andere Gartenmöbel auch aus Polyrattan, Edelstahl oder Aluminium. Nur die Polster muss man in den meisten Fällen vor dem Regenguss schützen.

Tags: , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.