Wellensittiche: Was heißt es, wenn die Vögel gähnen?

30. Januar 2012
By

cc by wikimedia/ Elektrofisch

cc by wikimedia/ Elektrofisch

Auch Wellensittiche gähnen ab und an. Dabei sollte man jedoch nicht vom Menschen ausgehen, denn Gähnen ist bei den Vögeln ein anderes Zeichen als beim Menschen. Der Wellensittich ist nicht etwa müde oder langweilt sich, sondern ihm ist unter Umständen einfach zu warm.

Indem sie den Schnabel weit öffnen und in unseren Augen gähnen, regulieren die Vögel ihren Hitzehaushalt. Ähnlich wie wenn wir Menschen schwitzen, geben die Tiere Hitze auf diese Weise an die Umgebung ab. Wer also dieses Verhalten bei seinen Wellensittichen zuhause beobachtet, der sollte auf die Zimmertemperatur achten und sie bei Bedarf nach unten regeln. 20 Grad sind ideal.

Stimmt die Temperatur im Raum allerdings und der Vogel gähnt häufiger, dann kann dies laut Experten auch ein Anzeichen für eine Erkrankung der Atemwege sein. Ein Besuch beim Tierarzt ist dann extrem wichtig!

Tags: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.