Die H&M Home-Kollektion Frühjahr 2010

8. Dezember 2009
By

Seit fast einem Jahr gibt es sie nun, die H&M Home-Kollektionen. Seitdem kann man sich bei der schwedischen Modekette nicht nur für seinen Körper, sondern auch für seine Wohnung mit den neuesten Trends eindecken. Die Home-Kollektionen kann man vor allem über den Online-Shop der Kette kaufen und stehen den Klamotten in Sachen Styling in nichts nach.

Wir durften mal kurz einen ersten Blick auf die Frühjahrs-Kollektion 2010 werfen. Auffallend an den neuen Wohntrends sind vor allem, dass im nächsten Frühjahr schlichte Basics wie weiße Baumwoll-Volant-Gardinen oder helle Leinenbettwäsche mit ins Auge stechenden Mustern und Farben kombiniert werden.

So findet man in der Kollektion rosa Tüllkissen, die ein bisschen wie ein Tutu aussehen, oder leichte Gardinen mit pinken Schmetterlingen. Sowieso scheint rosa ein großes Thema zu sein… Die Farbe wird dann gleich mit Animal-Prints kombiniert, so dass man automatisch ein bisschen an Amy Winehouse denken muss.

Daneben findet man allerhand grafische Drucke, Blättermotive und und und. Keine Frage, diese Dekoelemente wollen klare Akzente setzen, die manchmal ruhig ein bisschen kitschig sein können. Hauptsache der Frühling wird bunt.

Die neue H&M Home-Kollektion ist ab Mitte Dezember nach und nach erhältlich.

Tags: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.