Holzbank, Sofa oder beides?

2. November 2009
By

Sofa Holz Fake FrontDesignSo manch ein Designer schafft es immer wieder geschickt mit unserer Wahrnehmung zu spielen. Jeder von uns würde auf dem Bild nebenan wohl eine klassische Holzbank erkennen und vielleicht überlegen wo er sie im Garten hinstellen könnte.

Doch weit gefehlt! Bei dieser Bank handelt es sich nicht um eine unbequeme Bank aus Holz, sondern um ein bequemes und vor allem weiches Sofa! Ein echtes Aha-Erlebnis für das eigene Wohnzimmer. Am besten Gemütlich vor dem Kamin platzieren und einfach mal die Reaktionen der Gäste abwarten…

Rückenlehne und Sitzfläche sind komplett gepolstert und spielen so perfekt mit unserem Empfinden. Dieses Holz-Fake-Sofa ist eine Kreation des schwedischen Designerquartetts Front für das italienische Modelabel Moroso.

H&M hat sich davon wohl gleich in der aktuellen Home-Collection inspirieren lassen und passende Kissenbezüge in Holzoptik entworfen.

Auf die Verwirrung der Sinne!

Tags: , , , , , ,

3 Responses to Holzbank, Sofa oder beides?

  1. Gabriele on 10. November 2009 at 15:38

    Das Teil is super! Endlich mal was abseits der gängigen Wohntrends. Der gewisse „Comic-Charme“ und der Widerspruch zwischen Optik und dem beschrieben Sitzgefühl sind spitze! Ich werde mir auf jeden Fall überlegen ob ich bei mir nicht noch Platz für sowas finde. Davor werde ich mir aber erst mal ne neue Liege anschaffen. Da gibts neben den aktuellen Wohntrends auch ne abgefahrene Lederliege mit Segmenten. Sieht merkwürdig aus, fühlt sich aber klasse an (habs bei ner Freundin in Nürnberg ausprobiert). 😉 Wäre übrigens interessant zu wissen ob Moroso auch kleine Stühle in der Optik anbieten…

  2. Nina on 11. November 2009 at 11:54

    Hallo Gabriele,

    ja, uns hat es dieses Sofa auch angetan! Soweit wir gesehen haben, gibt es wohl leider keine Stühle in dem Design… Aber Moroso hat so viele Produkte, vielleicht haben wir sie auch einfach übersehen. Klick dich doch am besten mal durch die Produkte auf ihrer Homepage. Da findet man auch noch eine Menge anderer schräger Sachen! 😉
    Ansonsten einfach die erwähnten Bezüge von H&M besorgen und selbst einen Stuhl oder ähnliches beziehen… 🙂

    LG, Nina

  3. Fundstücke 04 | funkygog Bauen on 27. November 2009 at 21:02

    […] Die weiche Holzbank […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.